„EXAKTER®“ – DER NAME IST PROGRAMM

Konstruktionsvollholz ist gut, EXAKTER® ist besser. Was unterscheidet also EXAKTER® von anderen Produkten? Es wird millimetergenau nach Kundenwünschen geschnitten, und wir liefern EXAKTER® individuell als Liste ohne Verschnitt. Sie erhalten und bezahlen exakt das KVH®, das Sie benötigen und bestellt haben. Im Gegensatz zur Optimierung von KVH® aus Stangenware oder Systemlängen, sind mengenmäßige Einsparpotentiale von bis zu 20% möglich – ein Vergleich, der sich auszahlt. Sie erhalten Ihre Lieferung abbundgerecht für den verarbeitenden Zimmerer gepackt, auf Wunsch exakt auf Fixlängen gekappt, jedes Bauteil mit Stirnseitenkennung und Paketzettel, professionell verpackt. Mühseliges Sortieren, Umstapeln oder gar Suchen von Hölzern als Bauteil ist mit unserem EXAKTER® Vergangenheit. Denn wir wissen, dass Bauverzögerungen immer mit Mehrkosten einhergehen. Mit EXAKTER® sparen Sie doppelt: kein Verschnitt, kein Zeitaufwand für die Manipulation. Längen bis zu 14m und über 60 Querschnitte stehen zur Verfügung – das Beste jedoch: Holz Ruser bietet mit EXAKTER® das, was Bauherren, Planern und Architekten die Arbeit erheblich vereinfacht.


Auf unsere Marke ist Verlass

Mit EXAKTER® sind Sie immer auf der sicheren Seite. Auf exakt geschnittene und abgepackte Ware können Sie sich bei uns verlassen. Wir suchen den Austausch und die enge Zusammenarbeit mit Architekten, Ingenieuren und dem Zimmereihandwerk, weil wir wissen, dass beide Seiten davon profitieren können. Weil wir die Anforderungen aus der praktischen Arbeit kennen, haben wir mit EXAKTER® eine zeitgemäße Antwort auf Fragen des modernen Holzbaus entwickelt. Mit EXAKTER® von Holz Ruser steht Architekten, Planern und Bauherren ein klar definierter Werkstoff mit qualitätsgesicherten Eigenschaften zur Verfügung, der alle technischen und bauaufsichtlichen Regeln erfüllt – kombiniert mit unserer Verlässlichkeit und Serviceorientierung das Nonplusultra bei den modernen Holzbaustoffen.


Vertrauen ist gut, Holz Ruser ist besser

Unser Anspruch ist es, die DIN-Normen zu übertreffen und ein lückenloses Dokumentationssystem, eine konsequente Kontrolle und noch höhere Produktqualität zu gewährleisten.

Wir sind von den Vorzügen des KVH® restlos überzeugt und haben daher in den letzten Jahren große Investitionen in moderne Produktionsanlagen getätigt. Aber mit einem hohen Standard wollten wir uns nicht zufriedengeben, Holz Ruser begnügt sich nicht damit, KVH® entsprechend DIN-Normen zu produzieren. Unser Anspruch geht weiter: die DIN-Normen zu übertreffen und für Kunden und Geschäftspartner ein lückenloses Dokumentationssystem, eine konsequente Kontrolle und noch höhere Produktqualität zu gewährleisten. Da ist es nur konsequent, dass unser Unternehmen in der Überwachungsgemeinschaft Konstruktionsvollholz e.V. mitarbeitet und sich für überprüfbare Qualität engagiert.

Im November 2006 haben wir eine komplett neue Produktionslinie aus den besten Komponenten in unserem Werk zusammengestellt. Von einer eigenen leistungsfähigen EDV gesteuert, können wir „nach Liste" produzieren wie kaum ein anderer Anbieter. Das verarbeitete Holz kommt aus eigener Produktion oder wird - nach strengsten Qualitätskriterien selektiert - hinzugekauft. In einer 180 Meter langen, klimatisierten Halle können über 60 verschiedene Querschnitte bis zu 160x280mm und Systemlängen bis zu 14,00 Meter, auch millimetergenau auf Fixlängen gekappt, produziert werden. KVH® kann abbundgerecht paketiert und ohne Verschnitt stückgenau kommissioniert werden. Mit einer Stirnseitenkennung und einem detaillierten Paketzettel an der folierten Lieferung versehen, zeigt Holz Ruser einmal mehr, wie serviceorientiert auf individuelle Kundenwünsche eingegangen wird.

Unsere Dimensionen für Exakter KVH

Selbstverständlich sind auf Wunsch auch weitere Dimensionen lieferbar

Garantierte Beschaffenheit

KVH® ist ein normgerechtes und güteüberwachtes Produkt mit klar definierten Eigenschaften. Es wird nach strengen Kriterien in hoher Dimensionsvielfalt gefertigt.

Bereits 1994 haben der Verband der Deutschen Säge- und Holzindustrie e.V. (VDS) und der Bund Deutscher Zimmermeister (BDZ) im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes die Merkmale des KVH®in einer Verbändevereinbarung festgelegt. Vorausgegangen waren umfangreiche Untersuchungen und Praxistests, um das richtige Ausgangsmaterial, Verarbeitung, Sortierung und Trocknung zu erproben. Das Holz hat eine definierte Maßhaltigkeit durch eine nahezu gehobelte Oberfläche und eine maximale Holzfeuchte von 15% (+/- 3%). Es bleibt formstabil und passgenau, Verdrehen und Rissbildung werden sehr weit reduziert. Durch die technische Trocknung und die daraus folgende niedrige Holzfeuchte werden Pilz- oder Insektenbefall weitgehend verhindert und das Holz benötigt unter Beachtung konstruktiver Gegebenheiten keinen chemischen Holzschutz. KVH®bleibt trotz aufwändiger Verarbeitung ein Naturprodukt. Die hohe Produktqualität überschreitet die Anforderungen der deutschen und europäischen Normen.


Viele Gründe für EXAKTER KVH®

Wirtschaftlich, stückgenau maßgefertigt, abbundgerecht, leicht und rationell zu verarbeiten – KVH® ist das ideale Material für zukunftsorientiertes Bauen.

Nachwachsender Rohstoff, heimische Hölzer, Verzicht auf chemischen Holzschutz, ökologisch und gesundheitlich völlige Unbedenklichkeit – das sind Qualitäten, die kein anderer Baustoff aufweist und die verantwortungsvolle Planer und zukünftige Hausbewohner heute sehr hoch einschätzen. Aber KVH® ist nicht nur ökologisch, sondern auch ausgesprochen ökonomisch. KVH® überzeugt Architekten, Zimmerleute und Bauherren: wirtschaftlich, stückgenau maßgefertigt, abbundgerecht, leicht und rationell zu verarbeiten – das ideale Material für zukunftsorientiertes Bauen – gerade bei energetisch optimierten Häusern oder beim Bau von Passivhäusern.