Hauseigene Marke für beste Qualität

Auf unseren vollautomatischen Abbundanlagen fertigen wir für Sie präzise und zuverlässig den Zuschnitt vom Carport bis zum Dachstuhl.

Mit Hilfe eines speziell für den Holzbau konzipierten CAD-Softwaresystems übernehmen wir für Sie die Arbeitsvorbereitung. Stücklisten, Detailpläne und 3D-Zeichnungen sind nur einige Leistungen zur effizienteren Abwicklung des jeweiligen Bauvorhabens.

Auch komplexe und aufwendige Dachkonstruktionen können mit geringem Zeitaufwand bearbeitet werden. Indem wir die traditionellen Fertigkeiten des Zimmereihandwerks mit dem ingenieurmäßigen Holzbau verbinden, können wir die spezifischen Eigenschaften des Materials Holz optimal ausschöpfen. Holzverbindungen, Verbindungselemente aus Stahl und Befestigungsmittel werden rationell in die Konstruktion eingeplant und detailliert gelistet ausgegeben. Selbstverständlich übernehmen wir auch Ihre Arbeitsvorbereitung per E-Mail. Die Auslieferung des abgebundenen Holzes erfolgt zeitnah durch eigene Lkws direkt an die Baustelle. Die Entladung erfolgt per Kran, mit einem 4-Wegestapler oder auf Wunsch mit einem Richtkran.

Zu unserem Leistungsspektrum gehören auch sämtliche Zusatzarbeiten und Beilieferungen verschiedenster Sortimente rund um die maschinelle Fertigung. Dachbinder, Konstruktionen für den Wasserbau und Holzrahmenbauelemente runden das Programm ab.

10 gute Gründe für RUSERABBUND

• Werksplanungen

• Statik- und Konstruktionszeichnungen

• Arbeitsvorbereitung (AV), Stahlbauteile

• Verbindungsmittel

• Schwalbenschwanzverbindungen mit Zulassung

• Vorgefertigte Bauteile

• Knaggenvormontage

• Vormontage von Balkenschuhen

• Kran- oder 4-Wegestaplerentladung vor Ort

• Anlieferung mit Fixtermin


RUSERABBUND - Schnell. Präzise. Meisterlich.

Wir nennen Qualität beim Namen
Setzen Sie Ihr Vertrauen in Ruser-Abbund, unsere hauseigene Marke für präzisen Abbund.

Schnelle Fertigung

Präzise Verarbeitung

Meisterliche Qualität

Mit Ruserabbund sparen Sie Zeit, Geld und Nerven. Gibt es bessere Argumente? Die optimale Nutzung des wertvollen Rohstoffes reduziert den Verschnitt auf ein Minimum und überzeugt ökonomisch und ökologisch. Überprüfen Sie einmal Ihre Einsparpotenziale durch den Einsatz von Ruserabbund. Überlegen Sie, wo Zeit und Kapital effektiver eingesetzt werden können. Wir sind sicher, die Bilanz wird eindeutig für unser Produkt sprechen. Mit Ruserabbund arbeiten, heißt mit verlässlichen Größen arbeiten. Denn neben der hochwertigen Ware gehören übersichtliche und nachvollziehbare Kalkulationen zu den Ruser-Qualitäten. Mit uns können Sie rechnen – ohne wenn und aber. Haben wir Sie überzeugt? Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.


ABBUND-MASCHINE K2I

Unsere hochmoderne Abbund-Maschine "k2i" bietet eine nahezu unbegrenzte Vielzahl von Möglichkeiten in der vollautomatischen Holzverarbeitung.

Sie versetzt uns in die Lage Ihnen ein riesiges Leistungs­spektrum im Bereich Abbund präsentieren zu können. Die Maschine arbeitet absolut ausrissfrei, so dass wir Ihnen selbstverständlich auch sichtbare Konstruktionen anbieten können.


FUNKTIONSUMFANG

5-Achs Universalfräse

Die K2i verfügt über ein 5-Achsfräs­aggregat, welches durch eine zusätzliche Neigungsachse auch Fräsungen für steigende Kerven und schräge Bohrungen ermöglicht. Abgraten und Auskehlen können ohne Rest­abschnitte gefertigt werden. Besonders deutlich wird der Vorteil der 5-Achsfräse bei der immer häufiger eingesetzten konischen Schwalben­schwanz­verbindung. Nur durch die neue 5-Achsfräse lassen sich derart komplizierte Holz­verbindungen, wie konischer Schwalben­schwanz­zapfen am Schifter, wirt­schaftlich herstellen. Schwalben­schwanz­verbindungen sind in jedem Winkel und jeder Neigung herstellbar.

 

4-Achs Universalfräse

Auf der Universal­fräse können 3 verschiedene Werkzeuge gleich­zeitig montiert werden: Zum Fräsen von Zapfen und Zapfenlöchern, Ausblattungen, Profilen, Kerven, Schwalben­schwanz­verbindungen usw. stehen ein Walzen­fräser, ein Finger­fäser und ein Schwalben­schwanz­fräser zur Verfügung.

 

Untertisch-Schwenkkappsäge

Die Untertischschwenk­kappsäge der k2i führt sämtliche Arten von Sägeschnitten, wie Schifter-, Hexen-, Verjüngungs- und Gehrungs­schnitte in jedem Winkel, jeder Neigung und in allen Längen voll­automatisch und millimeter­genau aus. Auskehlungen, Abgratungen und Nuten sind in jeder beliebigen Länge möglich. Stell­brettnuten können in jeder Breite und in jedem Winkel bearbeitet werden.

 

Bohrgeräte

Die Bohrer werden direkt am Bauteil in einer Revolver­bohr­buchse geführt. Besonders wird dieses Bohr­gerät zum Bohren für Sparren­nagel­bohrungen verwendet. Für größere Bohrer­durchmesser steht ein Antrieb mit mehr Leistung und hydropneu­matischem Vorschub zur Verfügung.

 

Tintenmarkiersystem

Mit dem Tintenmarkier­system werden die Bauteile vollautomatisch mit den im EKP hinterlegten Informationen beschriftet.

 

Markierstift

Mit dem Markierstift kann das Bauteil anschlagseitig mit schrägen Anrissen sowie Beschriftungen versehen werden.

 

Schlitzgerät geführt

Zum Durchschlitzen wird das Schwert auf der Bediener­seite vollautomatisch fixiert und das Holz in Längsrichtung kontinuier­lich verfahren, wodurch die Bearbeitungs­zeit minimiert wird. Auch verdeckte Schlitze sowie die Funktion des Einstechens sind selbstverständ­lich möglich.


Schwalbenschwanz-Verbindung

Am 04. März 2013 wurde uns von der bauaufsichtlich anerkannten Überwachungsstelle Gütegemeinschaft Deutscher Fertigbau e. V. bestätigt, dass unsere Schwalbenschwanz-Verbindung in Bauteilen der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung Z-9.1-649 des Deutschen Instituts für Bautechnik, Berlin entspricht.

Somit dürfen wir nun den statischen Nachweis für Knotenpunkte mit Schwalbenschwanzverbindungen erbringen und sind berechtigt unser Produkt mit dem Übereinstimmungszeichen (Ü-Zeichen) gemäß der Übereinstimmungszeichen-Verordnung zu kennzeichnen.

Wir bieten Ihnen dadurch eine kostengünstige Alternative zu anderen statisch relevanten Verbindungen, wie z.B. Anschlüsse aus Blechformteilen. Als Dienstleister im Lohnabbundbereich geben wir Ihnen die Möglichkeit bewährte Holzverbindungen wieder neu aufleben zu lassen und bleiben somit dem traditionellen Holzbau treu.